Syxyl –
Aus der Natur. In die Balance

Die ganzheitliche Lösung aus Tradition und Moderne für Ihr natürliches Gleichgewicht.

Pflichttexte

  • Basosyx
    Eine ungünstige Ernährungsweise, Genussgifte und Dauerstress begünstigen die Bildung saurer Stoffwechselprodukte und überfordern die Regulationsorgane Leber, Niere, Lunge und Haut. Dann hilft Ihnen Basosyx mit Zink den Säure-Basen-Haushalt ganz natürlich im Gleichgewicht zu halten. Darüber hinaus enthält Basosyx basische Mineralstoffverbindungen und wertvolle Pflanzenstoffe.
  • Praktisch für eine Messung des Urin-PHs zu Hause, gibt es Basosyx nun in limitierter Auflage mit 80 Tabletten und zusätzlich 30 pH-Teststreifen.

    Basosyx enthält basische, natriumfreie Mineralstoffverbindungen, die Pflanzenstoffe Spargel- und Spirulinaalgenpulver und Zink für den Säure-Basen-Haushalt. Calcium und Magnesium unterstützen den Energiestoffwechsel.
  • Bronchosyx comp. Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Bronchitis. Hinweis: Bei länger anhaltenden Beschwerden, bei Atemnot, bei Fieber oder eitrigem Auswurf sollte ein Arzt aufgesucht werden. Warnhinweis: Enthält 61 Vol.-% Alkohol. Bitte Packungsbeilage beachten! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Dormosyx Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Schlafstörungen. Hinweis: Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen. Warnhinweis: Enthält 63 Vol.-% Alkohol. Bitte Packungsbeilage beachten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Drüfusan Tabletten Anwendungsgebiete: Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Hinweis: Sollten während der Anwendung die Krankheitssymptome fortdauern, holen Sie bitte medizinischen Rat ein. Warnhinweise: Enthält Lactose. Bitte Packungsbeilage beachten! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Ginkgo Syxyl Tabletten Anwendungsgebiete: Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Hinweis: Sollten während der Anwendung die Krankheitssymptome fortdauern, holen Sie bitte medizinischen Rat ein. Warnhinweise: Enthält Lactose. Bitte Packungsbeilage beachten! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Harnsäuretropfen F Syxyl Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Behandlung von Gicht und Rheuma. Hinweis: Bei akuten Zuständen, die z. B. mit Rötung, Schwellung oder Überwärmung von Gelenken einhergehen, sowie bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden. Warnhinweis. Enthält 51 Vol.-% Alkohol. Bitte Packungsbeilage beachten! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Milzimmunosyx Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneibildern ab. Dazu gehört: Unterstützende Behandlung bei Störung der Milzfunktion. Hinweis: Die Anwendung des Arzneimittels sollte nicht ohne ärztlichen Rat erfolgen und ersetzt nicht andere vom Arzt diesbezüglich verordnete Arzneimittel. Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer weiteren ärztlichen Abklärung bedürfen. Warnhinweis: Enthält 70 Vol.-% Alkohol. Bitte Packungsbeilage beachten! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Sinusyx Tabletten Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Unterstützende Behandlung bei Nasennebenhöhlenentzündungen. Hinweis: Bei Fieber oder wenn die Nasennebenhöhlenentzündung länger andauert, sollte, wie bei allen unklaren Beschwerden, ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Behandlung bedürfen. Warnhinweise: Enthält Lactose. Bitte Packungsbeilage beachten! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Sinusyx Tropfen Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Unterstützende Behandlung bei Nasennebenhöhlenentzündungen. Hinweis: Bei Fieber oder wenn die Nasennebenhöhlenentzündung länger andauert, sollte, wie bei allen unklaren Beschwerden, ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Behandlung bedürfen. Warnhinweis: Enthält 50 Vol.-% Alkohol. Bitte Packungsbeilage beachten! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Spasmosyx F Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Krämpfe der Verdauungsorgane. Hinweis: Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sowie bei Fieber oder Gelbfärbung der Haut sollte ein Arzt aufgesucht werden. Warnhinweis: Enthält 68 Vol.-% Alkohol. Packungsbeilage beachten! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Tonsillosyx N Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Halsschmerzen. Hinweis: Bei pochenden Schmerzen, Lymphdrüsenschwellungen und Fieber über 39°C ist ein Arzt aufzusuchen, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen. Warnhinweis: Enthält 45 Vol.-% Alkohol. Packungsbeilage beachten! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Gesundheit ist Gleichgewicht

Der menschliche Organismus verfügt von Natur aus über ein perfekt austariertes System. Jedoch ist dieses System einer Vielzahl von Störfaktoren ausgesetzt, durch die der Organismus aus dem Gleichgewicht gerät – das spürt der Mensch. Seit über 80 Jahren forscht und arbeitet SYXYL erfolgreich gemeinsam mit Wissenschaftlern und naturheilkundlichen Therapeuten an ganzheitlichen Lösungen zur Erhaltung des natürlichen Gleichgewichts. 

Vorreiter mit Tradition

Längst ist die Komplementärmedizin zur anerkannten Praxis geworden – nicht zuletzt durch Traditionsunternehmen wie SYXYL, die die Entwicklung qualitativ hochwertiger ganzheitsmedizinischer Therapieansätze mit Naturheilmitteln vorantreiben.

Know-how aus 80 Jahren naturheilkundlicher Expertise und Forschung: Mensch und Natur stehen in einer untrennbaren Beziehung zueinander. So sehr sich der moderne Mensch von der Natur zu entfernen mag, bleibt er doch immer als ein Teil von ihr tief verbunden mit den Wurzeln seiner eigenen Entstehung. So wundert es auch nicht, dass die Natur Lösungen für menschliche Probleme bietet, denen SYXYL seit 80 Jahren auf den Grund geht.
SYXYL – SYXYL hat geeignete Naturheilkunde-Präparate für vielfältige Anwendungsgebiete im Programm.

Mit SYXYL die Gesundheit im Gleichgewicht halten.

Integrative Medizin in höchster Qualität

Die Gesundheit des Menschen steht bei SYXYL im Mittelpunkt. Die Medizinprodukte, Arznei- und Nahrungsergänzungsmittel im SYXYL-Sortiment erfüllen hierfür die höchsten Qualitätsstandards:
  • Hazard Analysis and Critical Control Points (HACCP)
  • Good Manufactoring Practice (GMP)
  • ISO 13485 (Qualitätsmanagementsystem Medizinprodukte)

Die Produktformulierungen sind studienbasiert und die eingesetzten Rohstoffe garantieren eine gleichbleibende Qualität.

Anwendungsgebiete

Mit Produkten zur Unterstützung der Darmflora, Modulation des Immunsystems, Regulation der Leistungsbereitschaft und Ausbalancierung des Säure-Basen-Haushalts bietet SYXYL ein spezialisiertes Sortiment für heutige gesundheitliche Probleme.

Erfahren Sie hier mehr:

Das Sortiment

Hier finden Sie eine Übersicht über alle aktuellen Produkte aus dem Hause SYXYL.

Kurz und Knapp

  • Wo bekomme ich die SYXYL Produkte?

    Die Produkte aus dem Hause SYXYL sind apothekenexklusiv. Mit dem Apothekenfinder auf unserer Website können Sie die nächstgelegene Apotheke ermitteln und Ihr SYXYL-Produkt noch am selben Tag erhalten. Oder schauen Sie online bei den Apotheken-Versandhändlern und bestellen sich Ihr Produkt direkt nach Hause.

    Ich habe noch Fragen?

    Sie können natürlich bei ihrer Apotheke oder auch bei ihrem Arzt weitere ganz individuelle Fragen in Bezug zu den SYXYL-Produkten abklären und Informationen zu den Produkten erhalten. Wenn Sie Fragen direkt an uns haben, schreiben sie uns eine Nachricht oder rufen uns an und wir antworten Ihnen gerne. Mehr dazu hier
Ihre Apotheke in der Nähe:
Geben Sie hier Ihre PLZ oder Stadt ein:
Mobiler Apotheken-Notdienst-Finder:
Jederzeit und überall eine Notdienst-Apotheke in Ihrem Umfeld finden
www.22833.mobi

Pflichttexte

  • Basosyx
    Eine ungünstige Ernährungsweise, Genussgifte und Dauerstress begünstigen die Bildung saurer Stoffwechselprodukte und überfordern die Regulationsorgane Leber, Niere, Lunge und Haut. Dann hilft Ihnen Basosyx mit Zink den Säure-Basen-Haushalt ganz natürlich im Gleichgewicht zu halten. Darüber hinaus enthält Basosyx basische Mineralstoffverbindungen und wertvolle Pflanzenstoffe.
  • Praktisch für eine Messung des Urin-PHs zu Hause, gibt es Basosyx nun in limitierter Auflage mit 80 Tabletten und zusätzlich 30 pH-Teststreifen.

    Basosyx enthält basische, natriumfreie Mineralstoffverbindungen, die Pflanzenstoffe Spargel- und Spirulinaalgenpulver und Zink für den Säure-Basen-Haushalt. Calcium und Magnesium unterstützen den Energiestoffwechsel.
  • Bronchosyx comp. Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Bronchitis. Hinweis: Bei länger anhaltenden Beschwerden, bei Atemnot, bei Fieber oder eitrigem Auswurf sollte ein Arzt aufgesucht werden. Warnhinweis: Enthält 61 Vol.-% Alkohol. Bitte Packungsbeilage beachten! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Dormosyx Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Schlafstörungen. Hinweis: Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen. Warnhinweis: Enthält 63 Vol.-% Alkohol. Bitte Packungsbeilage beachten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Drüfusan Tabletten Anwendungsgebiete: Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Hinweis: Sollten während der Anwendung die Krankheitssymptome fortdauern, holen Sie bitte medizinischen Rat ein. Warnhinweise: Enthält Lactose. Bitte Packungsbeilage beachten! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Ginkgo Syxyl Tabletten Anwendungsgebiete: Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Hinweis: Sollten während der Anwendung die Krankheitssymptome fortdauern, holen Sie bitte medizinischen Rat ein. Warnhinweise: Enthält Lactose. Bitte Packungsbeilage beachten! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Harnsäuretropfen F Syxyl Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Behandlung von Gicht und Rheuma. Hinweis: Bei akuten Zuständen, die z. B. mit Rötung, Schwellung oder Überwärmung von Gelenken einhergehen, sowie bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden. Warnhinweis. Enthält 51 Vol.-% Alkohol. Bitte Packungsbeilage beachten! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Milzimmunosyx Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneibildern ab. Dazu gehört: Unterstützende Behandlung bei Störung der Milzfunktion. Hinweis: Die Anwendung des Arzneimittels sollte nicht ohne ärztlichen Rat erfolgen und ersetzt nicht andere vom Arzt diesbezüglich verordnete Arzneimittel. Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer weiteren ärztlichen Abklärung bedürfen. Warnhinweis: Enthält 70 Vol.-% Alkohol. Bitte Packungsbeilage beachten! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Sinusyx Tabletten Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Unterstützende Behandlung bei Nasennebenhöhlenentzündungen. Hinweis: Bei Fieber oder wenn die Nasennebenhöhlenentzündung länger andauert, sollte, wie bei allen unklaren Beschwerden, ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Behandlung bedürfen. Warnhinweise: Enthält Lactose. Bitte Packungsbeilage beachten! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Sinusyx Tropfen Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Unterstützende Behandlung bei Nasennebenhöhlenentzündungen. Hinweis: Bei Fieber oder wenn die Nasennebenhöhlenentzündung länger andauert, sollte, wie bei allen unklaren Beschwerden, ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Behandlung bedürfen. Warnhinweis: Enthält 50 Vol.-% Alkohol. Bitte Packungsbeilage beachten! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Spasmosyx F Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Krämpfe der Verdauungsorgane. Hinweis: Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sowie bei Fieber oder Gelbfärbung der Haut sollte ein Arzt aufgesucht werden. Warnhinweis: Enthält 68 Vol.-% Alkohol. Packungsbeilage beachten! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Tonsillosyx N Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Halsschmerzen. Hinweis: Bei pochenden Schmerzen, Lymphdrüsenschwellungen und Fieber über 39°C ist ein Arzt aufzusuchen, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen. Warnhinweis: Enthält 45 Vol.-% Alkohol. Packungsbeilage beachten! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Top