Wie kräftigt man das Immunsystem?

Haben Sie den Verdacht, dass Ihr Immunsystem geschwächt ist? Fühlen Sie sich bereits längere Zeit müde oder ausgelaugt oder werden Sie Infekte nicht mehr los? Dann sollten Sie zunächst eine primäre Erkrankung, die Ihre Abwehrkräfte beeinträchtigen könnte, vom Arzt ausschließen lassen. Eine unspezifische allgemeine Abwehrschwäche (also ohne zugrunde liegende Erkrankung) hat ihre Ursache oft im Darm. Verdauungsstörungen wie Blähungen, Verstopfung oder Durchfall können Hinweise darauf sein, dass Ihre Darmflora aus dem Gleichgewicht geraten ist. Eine Darmsanierung mit Milchsäurebakterien verspricht hier möglicherweise Besserung.

Tägliche Tipps für eine starke Abwehr:
  • Gehen Sie jeden Tag an die frische Luft.
  • Essen Sie reichlich Rohkost.
  • Trinken Sie mindestens 2 Liter pro Tag.
  • Schlafen Sie ausreichend.
  • Treiben Sie Sport.
  • Duschen Sie warm und kalt im Wechsel.

Hygiene ist die beste Vorbeugung.

Zur Stimulation des Immunsystems eignen sich weiterhin pflanzliche Mittel mit Sonnenhut; aber auch eine zusätzliche Zufuhr von Zink, Vitamin C und D, Eisen und Selen hilft dem Körper dabei, Krankheitserreger abzuwehren. Den besten Schutz vor Infektionen bietet jedoch nach wie vor simples Händewaschen: Wenn wir uns nämlich mit der Hand ins Gesicht fassen, mit der wir uns gerade noch im Bus festgehalten oder eine Tür geöffnet haben, transportieren wir dabei unzählige Keime direkt zu unseren Schleimhäuten. Wasser und Seife, regelmäßig angewandt, können dagegen Atemwegserkrankungen um bis zu 45 % reduzieren helfen!

Neuentdeckung Beta-D-Glucane

Eines der vielversprechendsten naturheilkundlichen Themen sind Beta-D-Glucane. Diese Saccharid-Strukturen werden von unseren Makrophagen (Fresszellen) erkannt; die derart geprägten Abwehrzellen erkennen Erreger und lösen die unspezifische Abwehr aus. Beta-D-Glucane beeinflussen also das Immunsystem.

Syxyl bestellen
Syxyl bestellen

Wählen Sie für Ihre Bestellung eine der unten aufgeführten Online-Apotheken aus – Ihre Lieferung kommt auf diesem Wege direkt bis an die Haustür. Oder lassen Sie sich Ihr Wunschprodukt in eine Apotheke in Ihrer Nähe liefern.

Mehr erfahren