Die Wieder­entdeckung der Milz.

Noch bis in die 90er-Jahre hinein wurde die Milz, wenn sie bei einem Unfall beschädigt worden war, kurzerhand operativ entfernt. Heute weiß man: Das kleine Organ mit der typischen Kaffeebohnen-Form hat offenbar einen weit größeren funktionellen Nutzen, als man bislang ahnte!

Die Aufgaben der Milz können auch von anderen Organen übernommen werden – die immunologischen von den lymphatischen Organen und die Blutreinigung von Knochenmark und Leber. Eine Milzentfernung ist daher nicht lebensbedrohlich – oft sind die Betroffenen jedoch anfälliger für Infekte und Blutvergiftungen.

Trainingscamp für Abwehrzellen.

Als zentrales Organ des Lymphsystems hat die Milz große Bedeutung für die Abwehr von Krankheitserregern: In ihrem Inneren werden Lymphozyten gebildet und gespeichert – weiße Blutkörperchen, die wichtige Abwehrfunktionen einnehmen. Auch die sogenannten Fresszellen entstehen dort.

Neuere Forschungen zeigen nun, dass die Milz darüber hinaus sogar gezielt Viren aufnimmt und in ihrem Inneren die antigeninduzierte Differenzierung und Vermehrung der Lymphozyten ankurbelt. So spielt sie eine entscheidende Rolle für die spezifische Immunabwehr.

Die Blutmauser.

Eine weitere Aufgabe der Milz ist die Reinigung des Blutes: Überalterte oder funktionsunfähige rote Blutkörperchen entfernt sie regelmäßig aus dem Blutkreislauf und lässt sie von ihren Fresszellen zerlegen – man spricht auch von der Blutmauser. Aber auch Bakterien, winzige Blutgerinnsel oder Tumorzellen können diese Milz-Makrophagen herausfiltern und entsorgen.

Unterstützung aus der Natur

Wie kann man Störungen der Milzfunktion begegnen? Milzimmunosyx setzt dazu auf Auszüge aus den althergebrachten Heilpflanzen Amerikanische Säckelblume und Chinarinde. Es unterstützt unter anderem die immunologischen Funktionsabläufe in der Milz – so kann beispielsweise die Rekonvaleszenz nach überstandenen Infektionen verbessert werden.

Syxyl bestellen
Syxyl bestellen

Wählen Sie für Ihre Bestellung eine der unten aufgeführten Online-Apotheken aus – Ihre Lieferung kommt auf diesem Wege direkt bis an die Haustür. Oder lassen Sie sich Ihr Wunschprodukt in eine Apotheke in Ihrer Nähe liefern.

Mehr erfahren